Tobias und Daniel Rattinger bei Landesmeisterschaften erfolgreich

Die Brüder Tobias und Daniel Rattinger  vertraten den LAC Amateure Steyr ausgezeichnet bei den Hindernislandesmeisterschaften in Ried im Innkreis! Daniel, der Jüngere der beiden Brüder, wurde Landesmeister über 2000m in der Klasse U18. Seine Zeit: 6:56,09 min. Sein Bruder Tobias konnte die Altersklasser U23 für sich entscheiden. Die Streckenlänge über 3000m lief er in einer Zeit von 9:58,80min. In der der allgemeinen Klasse belegte Tobias den ausgezeichneten zweiten Rang hinter dem Staatsmeister und neuen oberösterreichischen Landesmeister Jürgen Aigner aus Ried!

Tobias Müller kürte sich zum Doppellandesmeister. Über 400 Meter Hürden gewann er in 53.92sek. (U20 Europameisterschaftslimit um 0.17 sek. verpasst), über 400 Meter wurde er in 50.41sek. Erster.

 

 

Herzliche Gratulation